Jecke Lööre feiern mit Jot Drop und allem drumunddran!

Sommerfest der Jecke Lööre vor und in der Küz - und es hat fast nicht geregnet

Aktuell

Könige Sieglar: Tour de Jeck

Wo geht es lang? Tagsüber sah man Jecke-Lööre-Vizechefin Gaby Pfaender und Helfer Christian Winkler mit Umleitungsschildern, die in die entgegengesetzte Richtung zeigten.Abends klärte sich die Richtung. Die Schilder kamen nicht aus Schilda, sie dienten einer Straßensperrung vor der Küz.

Könige Sieglar: Tour de Jeck

Dort spielen abends die rheinischen Rocker von Jot Drop. Gäste? Alle da: Lööre-Topfrau Annelie Wiedenau begrüßte Gisela Günther, Kurt P. Schneider, Matthias Esch mit KG-Delegation, Utwe und Bernhard mit amerikanischen Freundinnen, die hier gute Vereinsnachbarschaft erlebten: Erste Große KG, Hoofe volle Lööre, Junggesellen, Könige vom Pompe Jupp. Sollte jemand vergessen worden sein, bitte melden. Nächtens Disko mit DJ Fun. Und alle Jecke Lööre auf ihren Posten. Von der Biertheke über den Imbißwagen bis zum Losstand. Bis nächstes Jahr, es war schön, wie die BIlder zeigen.
Fotos: Carsten Seim

Könige Sieglar: Tour de Jeck