Royale Weiberfastnacht – Königinnen und Könige in der Küz

Total jeck: die Nacht der großen Emotionen in der Küz – Patrick Wendt gewinnt Rosenmontagskutschenfahrt

Aktuell

KOENIGE Sieglar: Weiberfastnachtspary

Weiberfastnachtpartys der Könige vom Pompe Jupp sind immer auch jecke Laufstege. So war es auch am 23. Februar im Saal zur Küz. Mit Lichterketten dekorierte Dekolletés, die irrsten Perücken und Kostüme. Drei Ladies präsentierten sich im Look der übersteigerten Comic-Figuren des Popart-Künstlers Roy Lichtenstein, Steam Punk-Monturen, auf weißen Rosen gebettete Geweihe als Kopfschmuck, rote Perücken mit verspielten schwarzen Zylindern über hübschen Gesichtern.

KOENIGE Sieglar: Weiberfastnachtspary

Zillertal DJ Wolfgang Meyer rockte den Saal mit wattstarken Boxentürmen und zauberte ein wahres Lichtfeuerwerk. Gewohnt emotional moderierte Könige-Präsi Stephan Offermanns den Abend, der auch einen grandiosen Auftritt des Sieglarer Dreigestirns mit Prinz Roman I., Jungfrau Michaela (Mönning) und Bauer Markus (Grommes) beinhaltete.  

KOENIGE Sieglar: Weiberfastnachtspary

 Die Veedelsjunge Stefan Schumacher und Dirk Sauer coverten wirklich professionell Stimmungshits des Kölner Karnevals. Begeisterungsstürme löste das Kriegsdorfer Männerballett im Western-Look aus. Es begann mit der Django-Melodie und rockte dann zum Sound von Boss Hoss und allem, was irgendwie zu Western und der Choreographie passte. Auch Hebefiguren hatten die Herren im Programm. Fabian Kronbach, übrigens aus Sieglar, war Finalist des ‚Kölsche Musik Bänd Kontest‘ und unter den ersten Drei dieses Wettbewerbs, der am 6. November 2016 in der Ubier-Schänke seinen Abschluss fand. Kronbach hat sein Fach an der Akademie Deutsche POP Köln studiert und überzeugte mit einem rockigen Auftritt.

KOENIGE Sieglar: Weiberfastnachtspary

Das Tanzkorps Blue Girls aus Ruppichteroth zeigte Gardetanz auf hohem Niveau. Wirklich glanzvoll war der Auftritt des Sieglarer Dreigestirns. Fahne vorweg bahnte sich das vielköpfige Gefolge seinen Weg durch den Saal auf die Bühne. Man muss dabei gewesen sein, um nachvollziehen zu können, welche Empotionen Romans Sieglar-Hymne zur Meldodie von U2 auf der Bühne und im Saal ausgelöst hat. Das war großes Kino.

KOENIGE Sieglar: Weiberfastnachtspary

Patrick Wendt und Markus Fujan werden als "Dick und Doof" gemeinsam am Rosenmontag auf der Könige-Kutsche Kamelle-werfend durch Sieglar fahren. Das steht fest, seitdem sie in der Maskerade der legendären Komiker Oliver Hardy und Stan Laurel vom Sieglarer Dreigestirn zum Sieger des Kostümwettbewerbs gekürt worden waren. Am meisten feierten die Teilnehmer/-innen ... jedoch sich selbst. Die Stimmung erreichte bis nach Mitternacht immer neue Höhepunkte. Auf Wiedersehen bis zur nächsten Session in der Küz.

KOENIGE Sieglar: Weiberfastnachtspary